Abrechnung

Der Wegfall der Praxisgebühr kommt den zahnärztlichen Leistungen zugute. Foto: Shutterstock.com/maxbelchenko

Keine Praxisgebühr – mehr Leistungen

Zahl des Monats: 113,5 Millionen zahnärztliche Behandlungsfälle sind im Jahr 2015 über die KZVen mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet worden. Weiterlesen

02.05.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Wer seine Abrechnung auslagert, kann Honorar und Zeit sparen. Foto: Shutterstock/ESB Professional

Von der Assistentenstelle in die eigene Praxis

Praxisneugründer erwarten vielfältige Herausforderungen auf dem Weg in die eigene Praxis. Ein häufiger Stolperstein: die komplizierten Privatliquidationen nach GOZ und Bema, mit denen Assistenzärzte selten vertraut sind. Ein Abrechnungsservice kann für Liquidität gerade in der Startphase sorgen. Weiterlesen

18.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Eine Checkliste des Bitkom gibt Hilfestellung bei der Erstellung der elektronischen Rechnung. (© Andrey Popov/fotolia)

Elektronische Rechnung: Zehn Punkte, die Sie beachten müssen

Zahnärzte verschicken bekanntermaßen Rechnungen. Im Trend liegen elektronische Rechnungen. Doch bei der Rechnungserstellung müssen gewisse Dinge beachtet werden. Die wichtigsten zehn Punkte im Überblick. Auf der Festplatte gesichert statt in den Aktenschrank einsortiert: Elektronische Rechnungen werden einfach erstellt, unkompliziert verschickt … Weiterlesen

27.07.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Professionelle Zahnreinigungen (PZR) gehören zu den Leistungen, die am häufigsten erbracht werden. Foto: Prodente/Johann Peter Kierzkowski

Prophylaxe-Leistungen wirtschaftlich durchführen

Immer mehr Patienten legen großen Wert auf die Zahnprophylaxe und wünschen sich, dass ihr Zahnfleisch sowie ihre Zähne möglichst lange gesund und funktionsfähig bleiben. Regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigungen werden daher gern genutzt, um zu verhindern, dass es zu Karies … Weiterlesen

16.07.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Judith Kressebuch (Foto: Büdingendent)

Spitzenservice als Erfolgsfaktor

Patienten bilden sich sehr rasch eine Meinung, wie gut ihres Erachtens eine Praxis ist. Das betrifft nicht nur die eigentliche Leistung, die Behandlung durch den Zahnarzt, sondern insbesondere auch den Service, der ihnen geboten wird. Wer sich in Zahnarztpraxen umschaut, … Weiterlesen

18.05.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Anne Schuster

Zehn Tipps für erfolgreiches Management

Der Traum von der Selbstständigkeit kann für junge Zahnärzte sehr schnell zu einem Alptraum werden. Wie sich Risiken minimieren lassen, indem wesentliche Punkte beim Praxismanagement und bei Abrechnungen berücksichtigt werden, erklärt Anne Schuster, Leiterin des zahnärztlichen Honorarzentrums Büdingendent. Der Schritt … Weiterlesen

21.01.2014 Hinterlasse einen Kommentar
(Foto: proDente)

Erfolgreich mahnen – So bekommen Sie Ihr Geld

Patienten eines Zahnarztes, die „knapp bei Kasse“ sind, haben meist auch von anderen Gläubigern unbezahlte Rechnungen vorliegen. Sie zahlen die Rechnung zuerst, die konsequent gemahnt wird. Manche Patienten haben das Überziehen von Zahlungsfristen zum Prinzip erhoben, anderen ist es peinlich, … Weiterlesen

26.09.2013 Hinterlasse einen Kommentar
Anne Schuster

Abrechnungsoptimierung erhöht Wirtschaftlichkeit

Zahnärzte können die Wirtschaftlichkeit ihrer Praxen deutlich erhöhen. Wo anzusetzen ist, um die Praxisrenditen deutlich zu steigern, erklärt Anne Schuster, Leiterin des Zahnärztlichen Honorarzentrums Büdingendent. Mehr zu verdienen und die Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis zu verbessern – das wünscht sich … Weiterlesen

23.04.2013 Hinterlasse einen Kommentar
Planmeca hilft Existenzgründern mit Einstiegspaket

„Meilensteine der erfolgreichen Existenzgründung“

Am Anfang steht die Begeisterung: Die Assistenzzeit ist vorbei, die Existenzgründung in Planung oder bereits in der Umsetzungsphase. Doch der Enthusiasmus weicht meist schnell der Realität. Eine eigene Zahnarztpraxis zu führen ist eine Herausforderung, bei der es vieles zu beachten … Weiterlesen

14.01.2013 Hinterlasse einen Kommentar
Honorarkalkulation und der ZA-Honorarkalkulator 2012: Dr. Susanne Woitzik, ZA eG, erklärt die Grundlagen

Honorarkalkulation und der ZA-Honorarkalkulator 2012: Dr. Susanne Woitzik, ZA eG, erklärt die Grundlagen

Wissen Sie eigentlich, wie viel Honorar Ihre Praxis pro Minute erwirtschaften muss, damit sie rentabel ist? Ein trockenes Thema, aber Honorarkalkulation ist Existenzsicherung – das trifft unter der neuen GOZ mehr zu denn je. Die Grundlagen der Honorarkalkulation vermittelt Diplom-Kauffrau … Weiterlesen

04.09.2012 Hinterlasse einen Kommentar
GOZ_Vorschau

Podiumsdiskussion zur GOZ in Düsseldorf: Klare Positionierungen, aber auch Bereitschaft zum Gespräch

Fast 200 Teilnehmer waren am Mittwoch, 30. Mai 2012, auf Einladung des Landesverbands Nordrhein des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte (FVDZ) nach Düsseldorf gekommen, um Neues zum Thema „GOZ 2012 – Rückblick, Einblick, Ausblick“ zu erfahren. Und die hochkarätig besetzte Podiumsrunde … Weiterlesen

13.06.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Pluradent_Vorschau

Seminare für betriebswirtschaftliche Praxisführung verhelfen zur modernen und patientenorientierten Zahnheilkunde – GOZ mal anders!

Auch wenn noch nicht abzusehen ist, welche finanziellen Auswirkungen die GOZ 2012 auf die Einnahmen einer Praxis hat, lässt sich eines bereits heute sagen: Eine wirtschaftlich ausgerichtete Praxisführung gewinnt existenziell an Bedeutung. Gerade Existenzgründer können dies von Beginn an in … Weiterlesen

25.05.2012 Hinterlasse einen Kommentar
GOZilla_Vorschau

„GOZilla“ im Wartezimmer – auch Patienten müssen lernen, mit der Gebührenordnung der Zahnärzte umzugehen

Mehr als 20 Jahre hat die „GOZ“, die Gebührenordnung der Zahnärzte, auf dem Buckel. Was hierin als abrechnungsfähige Leistung aufgeführt wird, ist ebenso veraltet wie die Gebühren selbst. Darunter leiden zunehmend auch Patienten. Ein Ärgernis, gegen das die Zahnärzte Sturm … Weiterlesen

05.03.2012 Hinterlasse einen Kommentar
zfv_Leporello_GOZ_innen (Foto: DZW)

Leporello GOZ alt/neu – Zahnärztlicher Fachverlag stellt nützlichen Helfer im Taschenformat vor

Der vorliegende Leporello GOZ alt/neudes Zahnärztlichen Fach-Verlags (Herne) soll zahnärztlichen Abrechnungsexpertinnen bei ihrer täglichen Arbeit in den Praxen den Umstieg auf die GOZ 2012 erleichtern. Zum schnellen Vergleich hat die Abrechnungsspezialistin Christine Baumeister-Henning die alten und neuen GOZ-Positionen in übersichtlicher … Weiterlesen

05.03.2012 Hinterlasse einen Kommentar
DZW-tv: Abrechnen mit der GOZ 2012

GOZ 2012: Die Praxen brauchen eine klare Strategie, so der Abrechnungsexperte Dr. Peter Esser

Die neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) sorgt bei Zahnärzten und ihren Teams für viele Fragen. Antworten liefert der Abrechnungsexperte Dr. Peter Esser in Seminaren und Veröffentlichungen, zum Beispiel in der wöchentlichen Kolumne „in puncto Abrechnung“ in der DZW. Derzeit ist … Weiterlesen

02.03.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Dr. Angelika Brandl-Naceta

GOZ neu 2012 – Chancen und Risiken

„Mit vorausschauender Planung lohnt es sich auch in schwierigen Zeiten, eine eigene Praxis zu gründen!“ Durch die seit dem 1. Januar 2012 in Kraft getretene neue GOZ 2012 hat es sicher keine zufriedenstellende Anpassung an die seit 1988 real stattgefundene … Weiterlesen

31.01.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Neues bei der GOZ_Foto_Thorben Wengert_pixelio.de

Umstrittene GOZ – das ändert sich künftig

Der Bundesrat hat die erste Änderung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) seit 1988 verabschiedet. Herausgekommen ist eine umstrittene Novelle. Die Bundesregierung hält die mit der neuen GOZ verbundene Honorarsteigerung von 6 Prozent für angemessen. (Gesetzesbegründung: „Eine Kostensteigerung über den angenommenen … Weiterlesen

31.01.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Claudia Grossmann

Abrechnung endodontischer Leistungen – Privat- oder Kassenleistung

Die Berechnung endodontischer Leistungen wird oft unterschätzt, da dieser Bereich unter anderem einen hohen zeitlichen Anspruch einnimmt – insbesondere dann, wenn es sich um einen Molaren mit mehreren Wurzeln beziehungsweise Kanälen handelt. Endodontische Behandlungen sind meistens unvorhersehbare Schmerzbehandlungen, die in … Weiterlesen

31.01.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Foto_Daniel Hopkins

Online-Portal liefert Lösung für Digitale Abrechnungen – Bundesweit erstes individuelles System für ZE-Abrechnungen



Ab dem 1. Januar 2012 gehören Papierstapel bei der Abrechnung von Zahnärzten und zahntechnischen Laboren der Vergangenheit an. Denn die digitale Abrechnung wird zur gesetzlichen Pflicht. Doch längst nicht alle Beteiligten sind auf die neue Methode vorbereitet. Das Dentallabor Kock … Weiterlesen

06.01.2012 Hinterlasse einen Kommentar
DZW-Praxiswissen: In puncto Abrechnung

In puncto Abrechnung

In seinem praxistauglichen Nachschlagewerk hat der Autor Dr. Peter Esser sich dem leidigen Thema der GOZ-Abrechnung angenommen. Alle bislang vorliegenden Artikel der Serie wurden noch einmal kritisch… Weiterlesen

22.11.2011 Hinterlasse einen Kommentar