Monatsarchive: Mai 2016

Ist schnell passiert: ein unberichtigter Blick in geschütze Daten. Der korrekte Umgang mit Bildschirschoner und Passwörtern hilft, den Datenschutz zu wahren. Foto: Fotolia/contrastwerkstatt

Akte X – Passwörter, Software-Updates und Zugriffsrechte für MItarbeiter

Patientendatenschutz muss gewährleistet sein – doch so manche Zahnarztpraxis verstößt aus Unwissenheit dagegen. So sind Sie mit Passwörter Zugangsdaten und administrative Rechten auf der sicheren Seite. Weiterlesen

31.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Emil und seine Eltern Katharina und Oliver T. Foto: MHH/Kaiser

MHH: Neuer Schädel aus dem Computer für den kleinen Emil

Chirurgen der MKG-Klinik und der Klinik für Neurochirurgie Hannover haben den Schädel des Jungen dreidimensional am Computer rekonstruiert. Weiterlesen

30.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Ausgeprägtes Aufschiebeverhalten von wichtigen Tätigkeiten geht mit Stress, Depression, Angst, Einsamkeit und Erschöpfung einher und verringert die Lebenszufriedenheit. Foto: Fotolia/Gina Sanders

„Aufschieberitis“: Das steckt wirklich dahinter

„Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!“ – so heißt es im Volksmund. Dennoch schieben viele Menschen immer wieder Unangenehmes vor sich her. Was wirklich dahinter steckt. Weiterlesen

27.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Zahnarztpraxen und Dentallabore sollen gleichermaßen von der Plattform profitieren. Foto: Fotolia/auremar

E-Learning-Plattform zum digitalen Workflow in Praxis und Labor

Den digitalen Workflow erleben: Die E-Learning-Plattform „ConnectDental Campus“ informiert mit On-Demand- und Live-Webinaren und bietet flexible Lerninhalte. Weiterlesen

25.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Der Zugriff auf die eigenen medizinischen Befunde und die Notizen des Arztes zur eigenen Erkrankung verbessert die Arzt-Patienten-Beziehung erheblich, haben Forscher nun herausgefunden. Foto: Fotolia/josemagon

Mehr Daten – bessere Arzt-Patienten-Beziehung

Wenn Patienten Zugriff auf ihre medizinischen Befunde und die Notizen des Arztes zu ihrer Erkrankung erhalten, verbessert dies die Arzt-Patienten-Beziehung erheblich. Das haben Forscher der UW/H nun herausgefunden. Weiterlesen

25.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Patientennutzen und Marketing verbinden sich bei CAD/CAM. Foto: Fotolia/YakobchukOlena

„CAD/CAM oder nicht CAD/CAM – das ist hier die Frage!“

Ein Leitfaden für eine tragfähige Investitionsentscheidung Weiterlesen

23.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Universität Bonn, Nickel-Allergie, Hyposensibilisierung, Immuntherapie, Entzündungsreaktionen, Zahnmedizin, Mundschleimhaut, Kieferorthopädie, Zahnspange, Kfo, Nickel, Pollenallergie, Allergene,

Uni Bonn: Zahnspange kann Risiko für Nickelallergie verringern

Wer eine Zahnspange trägt, kann sich freuen: Eventuell sorgt diese nämlich nicht nur für ein makelloses Gebiss, sondern vermindert gleichzeitig das Risiko einer Nickelallergie. Das haben Bonner Forscher nun herausgefunden. Weiterlesen

23.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Von links: Prof. Dr. Michael Tryba, Dr. Ingrid Spohr (Mundipharma), Dr. Dr. Andreas Schwarzer, Prof. Dr. Esther Pogatzki-Zahn (Foto: Prof. Dr. Christoph Maier)

Studie: Atemstörungen im Schlaf durch Opioide

Sertürner Preis 2015 für Dr. Dr. Andreas Schwarzer: Erstmals konnte er mit seiner Arbeitsgruppe nachweisen, dass Opioide, die zur Behandlung chronischer Schmerzen eingesetzt werden, zu erheblichen nächtlichen Atemstörungen führen können. Weiterlesen

19.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Foto: Ralf Kalytta/Fotolia

Fünf Alternativen zum klassischen Bankkredit

Unkonventionelle Finanzierungsinstrumente eröffnen jungen Gründern und kleinen Unternehmen neue Möglichkeiten Weiterlesen

18.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Es hat Vorteile, sich von seinem Steuerberater eine laufende BWA erstellen zu lassen. (Foto: fotolia/ferkelraggae)

Die BWA zur Praxissteuerung nutzen

Manche Zahnärzte legen ihre Betriebswirtschaftlichen Auswertungen zu rasch beiseite. Warum dies ein Fehler sein kann und wann eine BWA ihren wirklichen Mehrwert entfaltet. Weiterlesen

18.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Das Moderationsteam: Prof. Dr. Dr. Nils-Claudius Gellrich und Bärbel Schäfer. Foto: Pluradent

Dentale Zukunft 3.x: Der virtuelle Patient im Fokus

Spannendes Pluradent-Symposium 2016: Die Zukunft der Zahnheilkunde und der „virtuelle Patient“ in allen Facetten Weiterlesen

17.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Jan Hollander verriet, wie man Leistungen richtig abrechnet, Abrechnungsfehler vermeidet und den Return on Investment erreicht. Foto: NWD

Wege in die CAD/CAM-Zukunft


Wie sieht die Zukunft für Zahnarztpraxen und Dentallabore im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung aus? Wie rüsten Praxen und Labore am besten gemeinsam auf CAD/CAM um? Welche Systeme gibt es aktuell auf dem Markt? Wie gestaltet sich zukünftig die Zusammenarbeit von … Weiterlesen

16.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Abb. 1: In diesem Jahr fand der regionale Vorentscheid des Global Ceram•X Case Contest erstmals per Internetvoting statt.Bild: Dentsply Sirona

Global Ceram•X Case Contest 2015/2016

Der Fallstudien-Wettbewerb Global Ceram•X Case Contest geht in die heiße Phase. Nachdem bereits Ende des vergangenen Jahres die drei Finalisten der Region Deutschland/Österreich/Schweiz feststanden, entschied jetzt erstmals ein Internetvoting über deren Platzierung. Den ersten Rang belegte dabei Valentina Pankratz von der Universität Witten/Herdecke. Weiterlesen

10.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Ein digitaler Workflow und digitale Patientenakten sind nur einige der Erleichterungen, die IT mit sich bringt. Foto: Fotolia/Aguadolni

Damit IT funktioniert: Alles für die digitale Praxis

Die NWD Gruppe lädt am 11. Mai 2016 Praxisinhaber und ihre Teams nach Münster ein und zeigt in einer Veranstaltung Praxislösungen für die IT-Herausforderungen. Weiterlesen

09.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Abb. 1: Eine Schnittstelle zwischen Zahnmedizin und Allgemeinmedizin: Parodontalerkrankungen machen Diabetikern besondere Probleme, und umgekehrt bekommen schlecht eingestellte Diabetiker eher parodontale Probleme. Foto: Dürr Dental

Das Internet der Dinge – Vernetzte Gesundheitswelt

Die Vernetzung der Welt bringt für die Medizin besonders große Chancen mit sich. Die zahnärztliche Praxis ist in vielen Bereichen ein Vorreiter – und stärkt sogar ihre Möglichkeiten im interdisziplinären Dialog. Weiterlesen

09.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Schnarchen: nicht nur nervig, sondern auch gefährlich. Foto: Fotolia/gpointstudio

Atempausen im Schlaf: Smartphone als Diagnose-Tool?

Zwischen 2 und 4 Prozent aller Erwachsenen leiden an obstruktiver Schlafapnoe. Nun haben Forscher untersucht, ob Ärzte für eine Diagnostik das Schlafverhalten von Betroffenen mittels Smartphone zuverlässig untersuchen können.
Weiterlesen

05.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Nie wieder über einen medizinischen Befund grübeln – auf der Webplattform „Was hab ich“ geben Medizinstudenten und Ärzte Aufschluss. Foto: Fotolia/Antonio Gravante

Medizinstudenten übersetzen Befunde für Patienten

Vielen Patienten ist ihr Befund unklar. Abhilfe schaffen nun Medizinstudenten, die gemeinsam mit Ärzten komplizierte Diagnosen in eine allgemein verständliche Sprache übersetzen – kostenlos. Weiterlesen

04.05.2016 Hinterlasse einen Kommentar