Monatsarchive: Januar 2015

Notdienstsuche_Vorschau (Foto: proDente)

Alles wird gut … Die ersten Wochen als Vorbereitungsassistent

  Wissen Sie noch? Ihre ersten Wochen und Monate als Vorbereitungsassistent? Sie waren voller positiver Erwartungen, voller Energie, alles war neu und alles anders als im Studium. Hier beginnen aber auch schon die Probleme, die ein Jungassistent in der ersten … Weiterlesen

28.01.2015 1 Kommentar
schwangerschaft_009

Schwangere Ärztinnen dürfen operieren – Chirurginnen wollen zeitgemäße Auslegung des Mutterschutzgesetzes vorantreiben

Ärztinnen in der Schwangerschaft dürfen unter individuell abgesicherten Bedingungen operieren. Unter welchen Bedingungen schwangere Chirurginnen das Skalpell in der Hand behalten dürfen, informiert das Projekt „Operieren in der Schwangerschaft“ (OPidS) des Jungen Forums der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie … Weiterlesen

19.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Wittener_Unileben_Quadrat

„Stipendium fürs Nicht-Studieren“ – Pfad.finder-Stipendium der UHW

Junge Menschen erhalten ein Jahr lang die Zeit und die finanzielle Freiheit, sich vor dem Studium einem eigenen, selbstbestimmten Projekt zu widmen. Weiterlesen

16.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Marschall_ Pult_Quadrat

Die Generation Y mit ins Boot holen – 37. Kongress der Privatzahnärztlichen Vereinigung e.V. (PZVD) in Düsseldorf

Unter der zum Jahresstart trügerisch ruhigen Oberfläche mit „business as usual“ in den Praxen befinden sich zahlreiche Dinge im Wandel, die unseren Berufsstand direkt betreffen, so der Präsident der Privatzahnärztlichen Vereinigung e.V. (PZVD), Dr. Wilfried Beckmann, zur Eröffnung des diesjährigen … Weiterlesen

13.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Geld_Geitz_Quadrat

Praxisinvestition oder Oldtimer – wohin mit dem Geld? Investitionsanregungen mit Blick über den Tellerrand

Münster, 4. Februar 2015: Geld anlegen kann jeder – Geld richtig anlegen ist dagegen eine Herausforderung. Zahnarztpraxen können bestimmte Summen zwar einfach auf dem Konto parken, müssen aber unter Umständen mittlerweile sogar mit Strafzinsen rechnen. Stattdessen empfiehlt es sich, sinnvoll … Weiterlesen

12.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Günter Balharek (Foto: Balharek)

„Das Mindestlohngesetz kann zu Mehrkosten führen und den Papieraufwand steigern“ – Die Tücken stecken im Detail

Mit Beginn des neuen Jahres 2015 tritt das Mindestlohngesetz in Kraft. Was es für Praxisinhaber bedeutet und warum die Tücken im Detail stecken, erläutert Dipl.-Finanzwirt und Steuerberater Günter Balharek, Geschäftsführer der Alpha Steuerberatungsgesellschaft mbH, einem Geschäftsbereich der Ärztlichen Unternehmensgruppe Büdingen … Weiterlesen

12.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Expertinnen_ldt_Quadrat

Netzwerke tun gut – ladies dentalt career in Frankfurt am Main

Was kommt nach der Uni? Diese Frage stellen sich viele Zahnmedizinstudierende. Beim Ladies Dental Talk Career in Frankfurt am Main fanden sie mögliche Antworten und erhielten Input von den erfahrenen Zahnärztinnen Dr. Wajiha-Nazhat Hortig sowie Dr. Nina Teubner und ausgewählten … Weiterlesen

09.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Foto: Pick

Veranstaltungsgutscheine auf der IDS 2015 – NWD-Praxisstart verschenkt Unternehmerwissen für Existenzgründer

Fachlich sind Zahnmediziner in der Regel bestens auf ihre eigene Praxis vorbereitet – doch eine eigene Praxis zu führen geht weit über die zahnmedizinische Behandlung im Praxisalltag hinaus. Existenzgründer müssen gerade zu Beginn ihrer Karriere weitreichende Entscheidungen treffen. Sie müssen … Weiterlesen

09.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
burnout_slideshow

Burnout: Wenn angehende Ärzte ausbrennen

Der Arztberuf erfordert viel Empathie und soziales Engagement. Doch auch die Gefahr an Burnout zu erkranken. Das droht bereits schon Medizinstudenten, wie eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt. Was angehenden Ärzten zu raten ist. Um das Maß der Burnout-Problematik bei Medizinstudenten … Weiterlesen

09.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Gesunsheitskarte_Quadrat

Seit dem 1. Januar 2015 gilt allein die elektronische Gesundheitskarte – Nachreichfrist beim Zahnarzt nur zehn Tage

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Arzt- und Zahnarztpraxen nur noch die von den gesetzlichen Krankenkassen ausgestellte elektronische Gesundheitskarte (eGK). Die bisherige Karte hat ihre Gültigkeit zum Jahresende 2014 verloren und kann in den Praxen nicht mehr eingelesen werden. … Weiterlesen

07.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
HMA_Quadrat

Health:Angel suchen würdige Nachfolger – Neue Ausschreibung für Health Media Award zur Gesundheitskommunikation 2015

Der Health Media Award wird am 12. Juni 2015 zum achten Mal in der Beethovenstadt Bonn verliehen. Mehr als 250 Preisträger, eine stetig wachsende Zahl an Einreichern und Besuchern machen den Health Media Award zum anerkannten Premium-Preis. Teilnehmen können alle … Weiterlesen

07.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
Foto: Fotolia/Pathfinder

Jungakademiker: Männer nur zum Teil karriereorientierter als Frauen

Männer sind karriereorientiert, Frauen legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und eine Work-Life-Balance – so schien die klassische Rollenverteilung bisher. Doch in der Generation Y setzt nun ein Wandel ein. Weiterlesen

06.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar
portrait of doctor wearing a mask and blue uniform with his thumbs up. isolated on white background

So wird meine Praxis zur Siegerpraxis

Die persönlichen und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche Praxisführung – das bietet die Veranstaltungsreihe „Forum Zukunft“ 2016 an. Los geht es im Januar 2016 mit Selbstmarketing. Weiterlesen

05.01.2015 Hinterlasse einen Kommentar