Hochschule

Mit dem Einsatz digitaler Prüfungsformate wird ein effizienter und Ressourcen schonender Effekt verbunden. Foto: Shutterstock.com/LDprod

Kommunikative Fähigkeiten von Medizinstudierenden digital prüfen

Ein neues Forschungsprojekt untersucht den Einsatz von digitalen Prüfungsformaten im Medizinstudium. Weiterlesen

17.05.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Das Masterprogramm bietet eine systematische Ausbildung in der klinischen Forschung und fokussiert auf die Verknüpfung von Wissenschaft und Anwendung. Foto: Shutterstock.com/Photographee.eu

Studiengang „Klinische Forschung und Translationale Medizin“

Das zweijährige Masterprogramm ist neu in Leipzig und wendet sich auch an Zahnmediziner Weiterlesen

16.05.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Arbeit am Phantomkopf (Foto: Florian Danner)

Schnupperstudium Zahnmedizin bot Orientierungshilfe

Am 4. und 5. Mai 2017 konnten 50 Interessierte an der Universität Witten/Herdecke zum achten Mal probeweise Zahnmedizin studieren. Weiterlesen

15.05.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Studierende der Zahnmedizin führen das kostenlose Screening unter Anleitung von Fachärzten durch. Foto: Shutterstock/StockLite

Uniklinik Bonn: Zahnmedizinstudenten führen Paro-Screening durch

Am 12. Mai haben Interessierte die Gelegenheit, mit einer kurzen Untersuchung des Zahnfleischs den Gesundheitszustand ihres Zahnhalteapparats zu überprüfen. Weiterlesen

12.05.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Noch ein Modell, bald auf dem Ulmer Münsterplatz: Der Lehrstuhl Zahnmedizin Foto: Uni Ulm

„Ulmer Lehrstühle“: Backenzahn-Stuhl symbolisiert Ulmer Zahnmedizin

In Ulm wurde der erste Ulmer „Stiftungs-Lehrstuhl“ aufgebaut: Das Sitzmöbel ähnelt einem riesigen Backenzahn und symbolisiert die Zahnmedizin der Uni Ulm. Weiterlesen

26.04.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Im Leika-Projekt erfahrn die Teilnehmer viel über die Arzt-Patienten-Beziehung sowie über den bürokratischen und ökonomischen Alltag eines Allgemeinmediziners. Foto: Shutterstock/Alexander Raths

Gegen den Ärztemangel: Studierende probieren sich als Hausarzt

Abtasten, Blut abnehmen und mit dem Patienten kommunizieren: 30 angehende Mediziner der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig lernen das von Beginn an bei einem niedergelassenen Hausarzt, ihrem Patenarzt. Weiterlesen

24.04.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Der Masterplan beinhaltet viele sinnvolle Punkte, etwa die Orientierung der Ausbildung an den Bedürfnissen der Patienten. Foto: Shutterstock/Lordn

AWMF: Masterplan Medizinstudium 2020 – Chancen und Risiken

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. begrüßt die Veröffentlichung des Maßnahmenkatalogs. Weiterlesen

03.04.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Medizinstudent Dietmar Bertelsmann begrüßt seine Patientin Bianca Schneider. (Foto: Universität Würzburg)

Medizin: Studierende trainieren ihre Arztrolle

In Rollenspielen können sich Medizinstudierende der Universität Würzburg auf ihren späteren Beruf als Arzt vorbereiten. Im Umgang mit Schauspielpatienten üben sie, schwierige Gesprächssituationen zu meistern. Weiterlesen

01.04.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Verstöße gegen die Promotionsrichtlinien sollen künftig gezielt geahndet werden. Foto: Shutterstock/Syda Productions

Doktorarbeiten: Konsequenzen für Plagiate

Die Aufarbeitung von Plagiatsfällen erfolgt an den Medizinischen Fakultäten mit den nötigen Konsequenzen. So hat die Universität Münster nun nach umfassender Prüfung acht Medizinern den Doktortitel vorläufig aberkannt. Weiterlesen

06.03.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Univ.-Prof. Jakob von Engelhardt, neuer Leiter des Instituts für Pathophysiologie der Universitätsmedizin Mainz Foto: Universitätsmedizin Mainz

Univ.-Prof. Dr. Jakob von Engelhardt: Lebendiger Unterricht für Zahnmedizinstudenten

Univ.-Prof. Dr. Jakob von Engelhardt ist seit Anfang Januar neuer Leiter des Instituts für Pathophysiologie der Universitätsmedizin Mainz. Weiterlesen

30.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Viele Faktoren entscheinden über eine wissenschaftliche Karriere. Foto: Shutterstock/bokan

Wissenschaftlerinnen: Hochschulekarriere trotz Familiengründung

Wissenschaftlerinnen geben ihr Ziel, eine Karriere in der Wissenschaft weiter zu verfolgen, auch dann nicht auf, wenn sie sich für Kinder entschieden haben. Das gilt vor allem für bereits promovierte Frauen. Weiterlesen

26.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Verleihung 1. Preis des Dental Education Award 2016 der Kurt-Kaltenbach-Stiftung: Preisträger aus der UMG: Dr. Sven-Olaf Pabel (2. von links) und Prof. Dr. Annette Wiegand (3.von links). Foto: DGZMK

Besser Lernen mit Torwarthandschuh, Gipsarm und Petziball

UMG-Zahnmediziner erhalten den Dental Education Award 2016 der Kurt-Kaltenbach-Stiftung Weiterlesen

25.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
wrigley_prophylaxe_preis_quadrat

Bewerbungsstart zum Wrigley Prophylaxe Preis 2017

Wissenschaftler, Ärzte und andere Akademiker können sich ab sofort wieder um den Wrigley Prophylaxe Preis bewerben. Ausgezeichnet ewrden die besten Arbeiten und Projekte zur Prävention oraler Erkrankungen. Weiterlesen

17.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen werden für herausragende und innovative Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung an Hochschulen mit dem Ars-legendi-Fakultätenpreis ausgezeichnet. Foto: Shutterstock/Photographee.eu

Ausschreibung: Ars legendi-Fakultätenpreis Medizin 2017

Der MFT Medizinische Fakultätentag und der Stifterverband schreiben in diesem Jahr erneut fachspezifisch den Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Lehre in der Medizin aus. Er wird auf den Gebieten der Human- und Zahnmedizin verliehen. Weiterlesen

16.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Schnupperstudium an der UW/H (Archivbild; Foto: UW/H)

UW/H bietet Gelegenheit zum Schnupperstudium Zahnmedizin

Am 4. und 5. Mai 2017 haben 50 Interessierte die Gelegenheit, für zwei Tage probeweise Zahnmedizin zu studieren. Die Bewerbung ab 13. Januar 2017 möglich. Weiterlesen

13.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Für verständliche Wissenschaftssprache gibt es nur ein Rezept: verstehen, wie Wissenschaft tickt und von daher verstehen, worauf es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ankommt. Foto: Shutterstock/g-stockstudio

Wissenschaftliches Deutsch – wie es geht und worauf es ankommt

Die Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Winfried Thielmann aus Chemnitz und Dr. Melanie Moll aus München führen Studierenden anschaulich vor, wie Wissenschaftssprache funktioniert und wie man sie anwendet. Weiterlesen

06.01.2017 Hinterlasse einen Kommentar
Prof. James Deschner (Foto: Deschner)

Bonner Zahnmediziner von der Universität Sydney ausgezeichnet

Die zahnmedizinische Fakultät der Universität Sydney, Australien, hat Prof. James Deschner (Experimentelle ZMK, Universität Bonn) die Ehrenposition „2017 Noel Martin Visiting Chair“ verliehen. Weiterlesen

20.12.2016 Hinterlasse einen Kommentar
In der Zahnmedizin sollte die Forschungstätigkeit auch ein attraktiver Karriereweg für junge Zahnmediziner sein. Foto: Shutterstock/luckyraccoon

„Perspektiven der Universitätsmedizin“: Stellungnahme der DGZMK

Die zahnmedizinische Forschung für junge Zahnmediziner und speziell auch Zahnmedizinerinnen attraktiver machen Weiterlesen

20.12.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Ein wesentliches Reformziel besteht darin, die Interdisziplinarität von Medizin und Zahnmedizin von Beginn an zu schulen. Foto: UKE

iMED DENT: Ausbildung der Zahnmediziner wird reformiert

Die Interdisziplinarität von Medizin und Zahnmedizin von Beginn an schulen Weiterlesen

19.12.2016 Hinterlasse einen Kommentar
Lehrreicher Film: „Halt auf freier Strecke“ begleitet einen krebskranken Patienten und seine Familie in den letzten Lebenswochen. Foto: Kino.de

Studium: „Medical Humanities“ verbindet Medizin, Kultur und Gesellschaft

Das Wahlfach „Medical Humanities“ an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Nürnberg erlaubt einen Blick über den Tellerrand der naturwissenschaftlich geprägten Medizin. Weiterlesen

12.12.2016 Hinterlasse einen Kommentar