Voco Dental Challenge 2017 – jetzt bewerben!

Auch in diesem Jahr haben junge Forscherinnen und Forscher in diesem Jahr die Chance, ihr Wissen und ihre Arbeiten einem Fachpublikum zu präsentieren und damit ihrer Laufbahn einen wichtigen Impuls zu geben. Am 29. September 2017 findet die renommierte Voco Dental Challenge in Cuxhaven zum 15. Mal statt.

Die Preisträgerinnen der Voco Dental Challenge 2016 (von links): Dr. Marta Lungova (Göttingen), Dr. Eva Maier (Erlangen-Nürnberg) und Bettina Hanßen (Leipzig) © O.Pick | dzw.de

Die Preisträgerinnen der Voco Dental Challenge 2016 (von links): Dr. Marta Lungova (Göttingen), Dr. Eva Maier (Erlangen-Nürnberg) und Bettina Hanßen (Leipzig) © O.Pick | dzw.de

Der Forschungswettbewerb lädt dazu ein, Erfahrungen in der Diskussion zu sammeln, die eigene Arbeit in den Fokus zu rücken und fast nebenbei wertvolle Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmer präsentieren ihre Forschungsergebnisse zu einem Thema mit dentalem Schwerpunkt in Form eines ca. 10-minütigen Kurzvortrags, der von drei unabhängigen Wissenschaftlern bewertet wird. Im Anschluss gibt es eine kurze Diskussionsrunde.

6.000 Euro für den 1. Preis

Den Preisträgern winken attraktive Geldpreise sowie Publikationsförderungen für ihre Ausarbeitungen. So ist der erste Preis mit 6.000 Euro dotiert. Die Zweit- und Drittplatzierten werden mit 4.000 beziehungsweise mit 2.000 Euro belohnt. Die eine Hälfte des jeweiligen Preisgeldes ist für den Vortragenden und die andere Hälfte für die Arbeitsgruppe bestimmt. Hinzu kommt für jeden Preisträger ein zusätzlicher Publikationszuschuss von jeweils 2.000 Euro.

Zum 15. Mal wird im September in Cuxhaven die begehrte Voco Dental Challenge-Trophäe vergeben. (Foto: Voco)

Teilnahmebedingungen für die Voco Dental Challenge 2017

Teilnehmen können Studenten sowie Absolventen, die ihr Studium 2012 oder später beendet haben. Eine weitere Teilnahmevoraussetzung ist die Präsentation einer Studie, an der zumindest ein Voco-Präparat beteiligt ist. Außerdem dürfen die Untersuchungsergebnisse vor dem 30. April 2017 noch nicht öffentlich präsentiert worden sein.

voco_dental-challenge-logoDie Anmeldung und Abgabe der einzureichenden Unterlagen (Abstract von ca. einer DIN-A4-Seite, Lebenslauf) muss spätestens bis zum 30. April 2017 (es gilt das Datum des Poststempels) erfolgen. Weitere Informationen hierzu auch auf www.voco.de.

This page as PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*