IDS 2017: ladies dental talk career macht Mut zur Selbstständigkeit

Dr. Denisse Ohanian macht jungen Zahnmedizinerinnen Mut zur Selbstständigkeit. Foto: Samya Bascha-Döringer

Dr. Denisse Ohanian macht jungen Zahnmedizinerinnen Mut zur Selbstständigkeit. Foto: Samya Bascha-Döringer

„Zahnärztin sein ist großartig“, sagt Dr. Denisse Ohanian voller Überzeugung (Foto). Sie führt eine erfolgreiche Praxis in Düsseldorf, ist Mutter – und sie möchte jungen Menschen Mut machen, ebenfalls den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Zum Beispiel am 23. März von 16 bis 18 Uhr im Rahmen des ladies dental talk career auf der IDS.

Alle Zahnmediziner/innen, die am Anfang ihres Berufswegs stehen, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und sich Input zu holen.

Macht euch selbstständig! Mut und Infos dazu am 23. März auf der IDS

„Praxis oder Familie? Allrounder oder Spezialist? Praxisgründung oder Übernahme? Wie führe ich ein Team? Diese und weitere Fragen werden wir an dem Nachmittag gemeinsam beleuchten“, erläutert Dr. Karin Uphoff, EU-Unternehmensbotschafterin und Initiatorin des ladies dental talk, dem Netzwerk für starke Frauen der Dentalbranche.

Anmeldungen:

ldt career, 23. März
ldt, 24. März

Neben Dr. Ohanian stehen dafür folgende weitere Expertinnen zur Verfügung:

  • Praxisgründung und -finanzierung: (Deutsche Apotheker- und Ärztebank)
  • Abrechnung: Malene Görg und Anette Fischer (PVS dental)
  • Steuerfragen: Eva Matusewicz (VPmed Steuerberatungsgesellschaft)
  • Medienarbeit: Dr. Marion Marschall und Monia Geitz (dzw und Chance Praxis)

Der Nachmittag beginnt mit einem Interview mit Dr. Marion Marschall und Monia Geitz zur Medienarbeit rund um den Zahnarztberuf. Um 16 Uhr startet die Diskussionsrunde und um 18 Uhr geht es über in die YoungStarZone-Party von dzw und Chance Praxis.

Ebenfalls interessant: der „klassische“ ladies dental talk am 24. März

Am 24. März von 13 bis 17 Uhr sind alle junge Zahnmediziner zum klassischen ladies dental talk mit erfahrenen Zahnmedizinerinnen eingeladen. Neben den oben genannten Themen geht es dann zusätzlich um Zahnästhetik mit ZTM Relindis Tegtmeier (Dentallabor Tegtmeier GmbH), kieferorthopädische Fragen mit Zahnärztin Dr. Sandra Ammar (MSc. Kieferorthopädie) von Orthos sowie Raumgestaltung und Praxisatmosphäre mit Jutta Rethmann und Stephanie Rinsche (Blütenwerk Cologne).

Treffpunkt: IDS, Messeplatz 1, 50679 Köln, Messestand der DZW (Zahnärztlicher Fach-Verlag GmbH), Halle 11.2 Stand N048-O049.

This page as PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*