Zahnartpraxen bieten 397.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Einschließlich der zahnärztlichen Praxisinhaber belief sich die Zahl der entgeltlich tätigen Personen in den Zahnarztpraxen im Jahre 2014 auf rund 297.000.

Rund 397.000 Arbeitsplätze bieten Zahnarztpraxen in Deutschland. Foto: Shutterstock/wavebreakmedia

Rund 397.000 Arbeitsplätze bieten Zahnarztpraxen in Deutschland. Foto: Shutterstock/wavebreakmedia

Darüber hinaus hängen knapp 100.000 weitere Arbeitsplätze direkt von den Zahnarztpraxen ab (darunter fallen Arbeitsplätze in gewerblichen Laboren, Dentalhandel, Dentalindustrie sowie zahnärztlichen Körperschaften). Zusammen ergeben sich daraus ca. 397.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Sowohl hinsichtlich der Beschäftigtenzahl als auch des Umsatzvolumens sind Zahnarztpraxen damit ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor.

(Quelle: Jahrbuch 2016 der KZBV)

This page as PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*