Ganzheitliches Angebot für Praxisgründer – Pluradent und Straumann kooperieren in der Ansprache von zahnmedizinischen Existenzgründern

Pluradent und Straumann kooperieren in der Ansprache von zahnmedizinischen Existenzgründern. Foto: Initiative ProDente e.V.

Pluradent und Straumann kooperieren in der Ansprache von zahnmedizinischen Existenzgründern. Foto: Initiative ProDente e.V.

Seit dem 1. Januar 2015 kooperieren Pluradent und Straumann in der Ansprache von zahnmedizinischen Existenzgründern. Beide Unternehmen stimmen künftig Aktivitäten im Sinne der Zielgruppe aufeinander ab. Ziel ist ein ganzheitliches Angebot an die Praxisgründer, welches zahnmedizinisches Fachwissen im Bereich der Implantologie und unternehmerische Kompetenzen verbindet, heißt es in einer Presseinformation. Bereits vor der Kooperation fokussierten sich Pluradent als auch Straumann auf die Zielgruppe der Praxisneugründer, -abgeber und -übernehmer. Die jeweils produkt- und dienstleistungsbezogenen Kernkompetenzen stehen den Kunden künftig zur Verfügung. Beide Unternehmen bündeln in bundesweiten Veranstaltungen für Existenzgründer ihr Fachwissen.

„Mit einer Praxisgründung legen junge Zahnärzte den Grundstein für die Zukunft“, erklärt Uwe Jerathe, Vorstand (Sprecher) von Pluradent. „In unternehmerischer und organisatorischer Hinsicht können sie auf die Expertise von Pluradent zurückgreifen. Durch das Angebot von Straumann erhalten die Gründer Zugang zu exzellentem Fachwissen sowie Vernetzungsmöglichkeiten im Bereich der dentalen Implantologie. Die Kombination von beiden bildet ein solides Fundament für eine Praxisgründung.“

„Insbesondere das Know-how von Pluradent im Bereich Existenzgründung für Zahnärzte ergänzt sich perfekt mit den Leistungen und Zielen des Straumann Young Professional Program“, konstatiert Jens Dexheimer, Geschäftsführer von Straumann Deutschland. „Mit dieser Kooperation können sich beide Unternehmen als starke Partner an der Seite der Existenzgründer hervortun.“

Die Zusammenarbeit findet insbesondere in den Bereichen Veranstaltungen und Fortbildungen statt, um so die eigenen Kunden auf die Leistungen des Kooperationspartners aufmerksam zu machen, heißt es weiter. So wird sich Pluradent künftig auf dem Online-Portal des Straumann Young Professional Programs www.my-ypp.com sowie auf Veranstaltungen von Straumann präsentieren. Für das „Straumann Forum Young Professionals“ am 19. und 20. Juni 2015 in Düsseldorf wird das Dentalfachhandelsunternehmen unter anderem fachliche Beiträge leisten – Gleiches gilt für die rund 30 regionalen YPP-After Work Events.

Durch Fachvorträge und Unternehmenspräsentationen ist Straumann am 29. Mai in Hamburg und vom 17. bis 19. Juli 2015 in Kramsach (Tirol) bei den Pluradent Existenzgründertagen sowie bei den Fortbildungen im Rahmen des „Pluradent Dental Curriculums“ vertreten. Regionale Existenzgründer-Veranstaltungen werden ebenso mit der Expertise von Straumann-Referenten angereichert.

This page as PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*