Campustag UW/H: Studiengang Zahnmedizin stellt sich vor

Universität Witten/Herdecke öffnet ihre Pforten für Studieninteressierte

Der CampusTag der Universität Witten/Herdecke (UW/H) findet am 23. April 2016 von 8:30 bis 17:30 Uhr statt. Dann stellen sich die Bachelorstudiengänge und das Studium für Human- und Zahnmedizin in einem Rundum-Paket mit allen relevanten Informationen vor.

Szene vom letzten Campustag Foto: Danner

Viel Gesprächsstoff gab es bereits beim letzten CampusTag. Foto: Danner (UW/H)

Außerdem gibt es die Möglichkeit, studiengangsbezogene Seminare zu besuchen und Einblicke in das fakultätsübergreifende Studium fundamentale zu erhalten. Es besteht genügend Zeit für den Austausch mit Professoren und Studierenden.

Hier geht es zu den weiteren Infos und Anmeldung zum CampusTag.

Außerdem informiert der CampusTag auch über den Umgekehrten Generationenvertrag, der ein Studium an der UW/H ganz unabhängig von den gegenwärtigen finanziellen Möglichkeiten sicherstellt. Unter dem Motto „Frei studieren – frei finanzieren“ werden die Studienbeiträge erst bei erfolgreicher Berufstätigkeit und nach Überschreiten einer bestimmten Einkommenshöhe fällig.

Szene vom letzten Campustag Foto: Danner

Der Campustag bot möglichen künftigen Studierenden auch zahlreiche Informationen. Foto: Danner

MasterTag am 11. Mai 2016

Wer sich für einen Masterstudiengang an der der UW/H interessiert, ist am 11. Mai 2016, herzlich zum MasterTag eingeladen.

Hier geht es zu den weiteren Infos und Anmeldung zum MasterTag.

In den vergangenen Jahren haben sich jeweils rund 1.000 junge Menschen über die Studienbedingungen in Witten informiert und ihre Eindrücke im „Gästebuch“ aufgeschrieben: „Sehr, sehr positiv. Am liebsten würde ich gleich morgen an der UH/W beginnen“, „Es hat mir sehr gut gefallen. Ich würde gern bei Ihnen studieren. Meine Bewerbung habe ich nach diesem Tag bereits geschrieben und gestern abgeschickt“, „Ein sehr rundes Konzept, das mich voll überzeugt – oder besser – bestätigt hat“, „Freue mich schon auf den Semesterbeginn“, „Da will ich studieren“.

Weitere Informationen erteilt Nilanthi Hätsch:
Tel. 02302 / 926- 942, E-Mail: nilanthi.haetsch@uni-wh.de

This page as PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*