Monatsarchive: Oktober 2012

Auflösungsverträge und Kündigungen

Auflösungsverträge und Kündigungen: Das sollten Arbeitnehmer beachten

Die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 27. Februar 2009 hat hohe Wellen geschlagen. Wegen des Verdachts, sie habe Pfandbons im Wert von 1,30 Euro für sich eingelöst und somit eine Unterschlagung begangen, hatte eine Kassiererin nach langjähriger Betriebszugehörigkeit eine außerordentliche Kündigung … Weiterlesen

04.10.2012 Hinterlasse einen Kommentar
Foto: Gerd ltmann/pixelio.de

Vermeidbare Fehler bei Abschluss des Arbeitsvertrags

Durch Abschluss eines Arbeitsvertrags verpflichten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegenseitig, einander bestimmte Leistungen zu gewähren: Der Arbeitnehmer wird seine Arbeitskraft nach Leitung und Weisung des Arbeitgebers erbringen; der Arbeitgeber zahlt ihm dafür die vereinbarte Vergütung. Hierbei, so der Kölner Fachanwalt … Weiterlesen

02.10.2012 Hinterlasse einen Kommentar